/

lyrics

In deinen Adern fließe ich
Vergifte und verderbe dich
Bin der Tumor in deinem Herz
Ich bin der Hass ich bin der Schmerz
Stehle dem den Atem beim Gebet
Der voller Angst zum Herrgott fleht

Ich bin die Düsternis im Himmelreich
Der Nagel in des Heilands Fleisch
Der Stahl der Gottes Herz durchdringt
Und ihn in die Knie zwingt

In deinem Blut vermehre ich mich
Reiß dir die Maske vom Gesicht
Ich bin der Lauf in deinem Mund
Der Gram in deiner schwersten Stund
Still brenne ich unter deren Haut
In denen ich mein Reich erbaut

Ich bin die Düsternis im Himmelreich
Der Nagel in des Heilands Fleisch
Der Stahl der Gottes Herz durchdringt
Und ihn in die Knie zwingt

Nimm meine Hand und lass dich leiten
Ich zeige dir Abscheulichkeiten
Bestaun auf deiner letzten Reise
Wie ich dein welkes Fleisch verspeise

Ich bin die Düsternis
Ich bin Der Stahl

In deiner Seele wüte ich
Zu schwach zu krank sie wehrt sich nicht
Ich bin die Schaufel für dein Grab
Die Lust die deinen Geist verdarb
Und ist dein Leben ausgebrannt
Schlüpfe ich zum nächsten unerkannt

Ich bin die Düsternis im Himmelreich
Der Nagel in des Heilands Fleisch
Der Stahl der Gottes Herz durchdringt
Und ihn in die Knie zwingt

credits

from Alva Und Die Nachtgespenster, released August 27, 2013

tags

license

about

Herlathing Germany

Releases:

Inferno (EP) - 2004

Parasit (EP) - 2012

Tanz In Den Ruinen (EP) - 2013

Alva und die Nachtgespenster (Album) 2013

contact / help

Contact Herlathing

Streaming and
Download help