Parasit - EP 2012

by Herlathing

/


  • FULL EP + BOOKLET/COVER/VIDEO

     

1.
04:17
2.
3.
4.
01:38

credits

released 11 July 2012

tags

license

feeds

feeds for this album, this artist
Track Name: Parasit
In deinen Adern fließe ich
Vergifte und verderbe dich
Bin der Tumor in deinem Herz
Ich bin der Hass - Ich bin der Schmerz
Stehle dem den Atem beim Gebet
Der voller Angst zum Herrgott fleht

Ich bin die Düsternis im Himmelreich
Der Nagel in des Heilands Fleisch
Der Stahl der Gottes Herz durchdringt
Und ihn in die Knie zwingt

In deinem Blut vermehre ich mich
Reiß dir die Maske vom Gesicht
Ich bin der Lauf in deinem Mund
Der Gram in deiner schwersten Stunde
Still brenne ich unter deren Haut
In denen ich mein Reich erbaut

Ich bin die Düsternis im Himmelreich
Der Nagel in des Heilands Fleisch
Der Stahl der Gottes Herz durchdringt
Und ihn in die Knie zwingt

Nimm meine Hand und lass dich leiten
Ich zeige dir Abscheulichkeiten
Bestaun auf deiner letzten Reise
Wie ich dein welkes Fleisch verspeise

Ich bin die Düsternis
Ich bin Der Stahl

In deiner Seele wüte ich
Zu schwach zu krank - sie wehrt sich nicht
Ich bin die Schaufel für dein Grab
Die Lust die deinen Geist verdarb
Und ist dein Leben ausgebrannt
Schlüpfe ich zum nächsten unerkannt

Ich bin die Düsternis im Himmelreich
Der Nagel in des Heilands Fleisch
Der Stahl der Gottes Herz durchdringt
Und ihn in die Knie zwingt
Track Name: Ein Traum Von Tod Und Glück
Oben auf der alten Brücke
Vor den Toren dieser Stadt
Die uns nie etwas gegeben
Doch alles uns genommen hat

Hierher kam ich um zu gehen
Doch Ihr Blick machte mir klar
Das dieser Ort und diese Nacht
Allein für sie geschaffen war

In ihr sah ich jenen Engel
Den ich schon so lang gesucht
Unsere Seelen waren gemeinsam
Vom Anbeginn der Zeit verflucht

Ohne Angst und ohne Zögern
Warf sie sich ins Tal hinab
Anmutig im hellen Mondlicht
Gierend nach dem kalten Grab

Auf der alten Brücke
Vor den Toren dieser Stadt
Die uns nie etwas gegeben
Doch alles uns genommen hat

Und wieder zog ich einsam
Durch die bitterkalte Nacht
Nur gewärmt von jenem Feuer
Welches sie in mir entfacht

Jahre später traf ich sie
Ein zweites Mal am gleichen Ort
Die Welt stand lichterloh in Flammen
Wir träumten uns erneut hinfort

So betraten wir gemeinsam,
Den Pfad, den wir ersehnt so sehr
Stürzten uns von jener Brücke
Kopfüber ins Flammenmeer

Auf der alten Brücke
Vor den Toren dieser Stadt
Die uns nie etwas gegeben
Doch alles uns genommen hat

Zweimal hab ich sie getroffen
Ebenso wie mich ihr Blick
Zweimal träumten wir gemeinsam
Einen Traum von Tod und Glück
Track Name: Swansong (Beltane)
Voices echo through your dreams
In the darkness of the night
Melancholic whispering
Watch them on their flight

Long ago not far away
The universe was born
Growing slowly day by day
It seemed to be our Tanelorn

Listen to their voices feel the rising pain
Listen to the swansong before...
Before it is too late

Our Planet slowly fades away
In the darkness of the night
Demons made of death and hate
The dogs of war shall bring the blight

A fire set by human hand
Will call upon them as we mourn
Milkwhite wings try to protect
To save the oath that once was sworn

Listen to their voices feel the rising pain
Listen to the swansong before...
Before it is too late

Listen to their voices feel the rising pain
Listen to the swansong before...
Before it is too late